Website-Sicherheit

Online Shopping bei MSP ist geschützt.

MSP gewährleistet Kunden die höchste Sicherheit beim Online-Kauf von Original Motorrad-Ersatzteilen. Zum Schutz Ihrer Sicherheit und Ihrer Kreditkarteninformationen verwenden wir die Secure Sockets Layer (SSL) Verschlüsselungstechnologie von Thawte , um die Sicherheit Ihrer Kreditkarteninformationen während der Datenübermittlung an uns zu gewährleisten.

Wie funktioniert SSL?
Wenn ein Internetbenutzer eine sichere Website besucht, stellt ein SSL-Zertifikat Identifikationsinformationen über den Webserver bereit und stellt eine verschlüsselte Verbindung her. Dieser Vorgang läuft in Sekundenbruchteilen ab.

Was spielt sich zwischen Web Browser und Server ab?
  1. Ein Browser versucht, eine Verbindung mit einer mit SSL gesicherten Website herzustellen. Der Browser fordert den Web Server auf, sich zu identifizieren.
  2. Der Server sendet dem Browser eine Kopie seines SSL Zertifikats .
  3. Der Browser prüft, ob das SSL Zertifikat vertrauenswürdig ist. Falls ja, sendet er eine Nachricht an den Server.
  4. Der Server schickt eine digital signierte Bestätigung zurück, um eine SSL-verschlüsselte Sitzung zu starten.
  5. Jetzt werden zwischen dem Browser und dem Server verschlüsselte Daten ausgetauscht. SSL Grundlagen.
An dem oben beschriebenen Prozess sind drei wesentliche Elemente beteiligt: Ein Kommunikationsprotokoll (SSL), ein Nachweis für die Identitätsfeststellung (das SSL Zertifikat) und eine Drittpartei, die für den Nachweis bürgt (die Zertifizierungsstelle).
 
  • Computer verwenden Protokolle, um die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Systeme zu ermöglichen. Webserver und Webbrowser vertrauen dem Secure Sockets Layer (SSL) Protokoll, damit eine verschlüsselte Kommunikation stattfinden kann. Die Aufforderung des Browsers an den Server, sich zu identifizieren, ist eine Funktion des SSL Protokolls.
  • Nachweise für die Identitätsfeststellung sind in unserem Alltag durchaus üblich: ein Führerschein, ein Reisepass, ein Firmenausweis. Ein SSL Zertifikat ist ein digitales Zertifikat, das in der virtuellen Welt als Nachweis dient. Jedes SSL Zertifikat identifiziert eindeutig eine bestimmte Domäne (wie thawte.com) und einen Webserver.
  • Unser Vertrauen in ein Zertifikat hängt von unserem Vertrauen in die Organisation ab, die es ausstellte. Zertifizierungsstellen verfügen über eine Vielzahl von Methoden, um die von Einzelpersonen oder Organisationen zur Verfügung gestellten Informationen zu verifizieren. Anerkannte Zertifikatsstellen, wie Thawte, sind Browser-Anbietern gut bekannt und vertrauenswürdig. Browser erweitern dieses Vertrauen auf die digitalen Zertifikate, die von der Zertifizierungsstelle verifiziert werden.
 
Warenkorb
  • 0

Warenkorb

close Artikel entfernt.